VAREL

Barrierefreiheit bekommt Verspätung – ein Ende in Sicht?

Es ist ein gutes Signal, welches die Deutsche Bahn mit der Veröffentlichung der Planzeichnungen zum Umbau der Vareler Bahnhofsbrücke nun sendet. Im Februar 2019 demonstrierten die SPD Varel zuletzt vor dem Bauwerk. Es ist längst überfällig, dass die Varelerinnen und Vareler sowie die Besucher unserer Stadt, einen barrierefreien Zugang zu und von den Gleisen 2 und 3 haben. Viel zu lange musste die Lebens- bzw. die Reisequalität unter den Sparplänen der Bahn leiden. Zugunsten des Denkmalschutzes ist es zu begrüßen, dass dieses nun einmalige Bauwerk aus der Kaiserzeit erhalten bleibt und mithilfe moderner Konzeptionen barrierefrei umgebaut wird. Wenn die Umsetzung jetzt auch wirklich erfolgt, sind wir sehr erfreut, dass der Ärger über die derzeit schlechte Situation verfliegen können wird. Der

Mehr erfahren >>

Tablet-Computer für Vareler Grundschulen

Wir freuen uns sehr darüber, dass in einer schweren Krisenzeit auch an die Ausstattung der Schülerinnen und Schüler an den Grundschulen gedacht wird. Bildung ist die Grundlage der Gesellschaft und da ist es längst überfällig, dass auch die Möglichkeit der digitalen Bildungsangebote über Tablet-computer Einzug in die Vareler Grundschulen erhält. Mit der Umsetzung des Digitalpaktes der Bundesregierung, wird der Grundstein dafür gelegt. Dies stärkt Varel als attraktiven Standort für junge Familien. Wir begrüßen es außerordentlich, dass die Schulen ein Kontingent an schuleigenen Tablet-computer erhalten und an die Schülerinnen und Schüler verliehen können.

Mehr erfahren >>

Konzeptantrag für „Wohnungsbau“ in Varel

Varel – die Wohnungen im städtischen Besitz sind in einem überwiegend sanierungsbedürftigen Zustand. Die Bereitstellung von günstigem Wohnraum mit angemessener Qualität ist eine wichtige kommunale Aufgabe. In den letzten Jahren sind die Mieteinnahmen nicht in ausreichender Weise in die Instandhaltung und Modernisierung investiert worden. Zur Entkopplung der städtischen Wohnungen inkl. der notwendigen Instandhaltung- und Modernisierungsinvestitionen vom städtischen Haushalt und Durchführung einer gesteuerten Bewirtschaftung, beantragte die SPD Varel 2017 die Entwicklung eines Konzeptes für die Bewirtschaftung und Sanierung der städtischen Wohnungen.

Mehr erfahren >>

BEANTRAGT: Antrag auf Fördermittel und Einrichtung einer Personalstelle für kommunales Klimaschutzmanagement

Mai 2019 – Klima- und Umweltschutz sieht die SPD Varel nicht nur als wichtige Aufgabe, sondern auch als Chance für die Zukunft. Die nachhaltige Sicherung unserer Lebensgrundlagen muss zu konkreten Projekten in unserer Stadt führen. Klimaschutz muss dabei sozial verträglich gestaltet werden. Die SPD Varel sieht im Klimaschutzmanagement auch einen Wandel und Chancen für die lokale Wirtschaft. Für diese Entwicklung wird zusätzliches Personal und Wissen benötigt, welches wir hiermit im Rahmen der Kommunalrichtlinie zur Förderung beantragen. Wir Beantragen das kommunale Klimaschutzmanagement für Varel.

Mehr erfahren >>

BESCHLOSSEN: Fridays for Future – Focusberatung

Dezemeber 2019 – für den Klimaschutz in Varel werden die Workshops der Focusberatung eine Handlungsstrategie für zukünftige Klimaschutzmaßnahmen entwickeln. Für die Meinungsbildung, darüber wie in Varel Klimaschutz umgesetzt werden kann, hält die SPD eine Beteiligung der jugendlichen Schüler im Rahmen der „Fridays for future“ Bewegung für wichtig. Daher beantragt die SPD Varel eine Beteiligung der Schüler an den Klimaschutzberatungen in den anstehenden Workshops. Den Schülervertretungen der Sekundarstufen I und II soll eine Einladung zur Teilnahme mit jeweils einer Person kurzfristig angeboten werden. Begründung: Klimaschutz geht uns alle an. Gerade die junge Generation, die sich zum Teil auf den Straßen organisiert, sollte unbedingt in die Entwicklungen um den Klimaschutz eingebunden werden. Ihre Generation ist es, die als Erstes die negativen Auswirkungen

Mehr erfahren >>

BESCHLOSSEN: Agenda Varel – Focusberatung

August 2019 – die Agenda Arbeitsgruppe Klimaschutz hat sich gegründet und arbeitet vielfältig für das Thema Klimaschutz. Es wird beantragt die Arbeitsergebnisse der Arbeitsgruppe Klimaschutz in die Startphase der Focusberatung einfließen zu lassen. Die Erarbeiteten Konzepte, Gedanken und Ideen sollen eine Informationsgrundlage, von hoffentlich vielen, für die weiteren Beratungen im Prozess der Focusberatung sein. Das Engagement der Bürger und der Jugendlichen soll in die politische Beratung einfließen.

Mehr erfahren >>

Themenberatung mit der SPD Varel

Juli 2020 – Endlich wieder konnte der SPD Ortsverein Varel unter strengen Hygieneregeln beraten. Bislang war dies nur online möglich.  Themenschwerpunkte waren das beantragte Radverkehrskonzept, die Entsorgung von Heckenschnitt, der aktuell massive Ausbau weiterer Kindergärten im Stadtgebiet Varel und die Erweiterung von Hochzeitsterminen. Derzeit bereitet die SPD Varel einen Antrag mit dem Ziel der Erweiterung von möglichen Hochzeitsterminen an den Standorten Weisenstift Varel und Weltnaturerbeportal vor. Interessierte sind herzlich eingeladen an unseren Beratungen teilzunehmen und können sich für weitere Informationen gerne per E-Mail (kontakt@spd-varel.de) an uns wenden.

Mehr erfahren >>