VAREL

Anke Kück

Anke Kück SPD Varel

Stadtrat Varel – Listenplatz 6
Kreistag Friesland – Listenplatz 9

Seit 1979 ist Varel mein Zuhause. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Nach 15 Jahren Tätigkeit als Bankkauffrau begann 1990 die Familienzeit und gleichzeitig meine journalistische Arbeit.

Ehrenamtliches Engagement begleitet mich durch mein Leben. Jetzt gewinne ich Freiraum, um politisch aktiv zu werden.

Dafür stehe ich ein:

Ein gutes, gerechtes Zusammenleben:

Aus meiner Erfahrung als Betriebsratsvorsitzende, Elternvertreterin, oder aus der Arbeit mit Grundschülern für den „Schülerfloh“ weiß ich, wie wichtig soziale Gerechtigkeit, sichere Arbeitsplätze und Bildung sind.

Bei der Realisierung des Vareler Hospizes habe ich erfahren, wie erfolgreich es ist GEMEINSAM mit den Bürgern aktiv zu sein.

Unsere Natur und unser Zuhause bewahren:

Klimaschutz geht uns alle an – gerade hier hinter den Deichen.

Das ist mir durch mein Engagement beim BUND, der Lokalen Agenda oder der Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste sehr deutlich geworden.

Meine aktuellen Schwerpunkte:

Erneuerbare Energien und E-Mobilität fördern. Dem Radfahren in Varel mehr Raum geben.

Unser Wattenmeer schützen und der Wegwerfgesellschaft entgegentreten: Übervolle Mülleimer in Dangast muss es nicht geben.

Meine Arbeit beim Friesländer Boten hat mir immer wieder gezeigt, wo die Stärken aber auch die Probleme in Varel liegen.  

Die Vareler SPD mit unserem Bürgermeister Gerd-Christian Wagner nimmt die aktuellen Herausforderungen an.

Gerne möchte ich möchte Ansprechpartnerin für alle Bürger*innen sein und meine Kompetenz, Erfahrung und Kontakte in die neue Aufgabe einbringen.

Zurück nach www.nachbarn.spdvarel.de und weitere Bewerberprofile betrachten: