VAREL

Die Region braucht das PAG-Werk Varel!

Mit großem Entsetzen haben die Mitglieder des Vareler SPD die Berichterstattung über die Umbaupläne der Airbusführung in der Premium AEROTEC (PAG) zur Kenntnis genommen. Bei den Plänen wird deutlich, dass eine funktionierende Premium AEROTEC zerschlagen werden soll und sinnvolle Fertigungsketten von Einzelteilen bis hin zu komplexen Montagen getrennt werden. Nach den Plänen der Konzernleitung würde es auch zu einer Ungleichbehandlung zwischen Deutschland und Frankreich führen. Es besteht die langfristige Gefahr, dass der Luft- und Raumfahrt Standort Deutschland auf Dauer eine erhebliche Anzahl an Arbeitsplätzen verlieren kann. Deswegen erteilen wir den Plänen der Airbus Konzernleitung eine klare Absage! Wir fordern die Airbus- und PAG-Führung auf, diese Pläne sofort fallen zu lassen. Die Region um Varel und das nordwestliche Niedersachsen braucht die

Mehr erfahren >>

Hohe Sicherheitsvorkehrungen ermöglichen Wahlgang

Varel – anders als gewohnt begann die Mitgliederversammlung der SPD Varel in diesem Jahr. Vor dem Einlass in die Weberei mussten alle Mitglieder zunächst zum Coronatest mit Stäbchen in der Nase. Während der Sitzung durfte die Maske nur abgenommen werden, wenn gesprochen wurde. Der Abstand zwischen den Sozialdemokraten war ebenfalls größer als gewohnt. Es gab keine herzliche Umarmung aber trotzdem riesen Freude über die Nominierung ihres Vareler SPD-Bürgermeisterkandidaten Gerd-Christian Wagner. Lediglich eine Enthaltung und eine Gegenstimme bei 33 anwesenden Wahlberechtigten sei ein überwältigendes Zeichen zur Unterstützung ihres Kandidaten. Und Wagner hatte einiges zu berichten: In Varel wurden allein in den letzten sechs Jahren weit über 32 Millionen Euro investiert und trotzdem sei die Haushaltskasse der Stadt solide geführt. Als Beispiele

Mehr erfahren >>

Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller wurde mit einem fulminanten Ergebnis von 97,3 % zur Kandidatin für die Bundestagswahl am 26. September im Wahlkreis 26 (Friesland, Wittmund, Wilhelmshaven) gewählt. Die Delegiertenkonferenz fand unter strengen Coronaregeln statt (z.B. mussten die alle Teilnehmer einen negativen Corona- Schnelltest vorweisen). Als Gäste nahmen Ministerpräsident Stephan Weil, Landtagsabgeordneter und Umweltminister Olaf Lies, Gesamtbetriebsratsvorsitzender von Premium Aerotec Thomas Busch sowie die Landräte Sven Ambrosy und Holger Heymann teil. Die Versammlung verabschiedete eine Resolution gegen eine Zerschlagung der Premium Aerotec. Gefordert wird eine engere Bindung an den Airbus Mutterkonzern und Investitionen, um Beschäftigung und Wertschöpfung zukunftsfest zu machen. Die Resolution wurden von dem Gesamtbetriebsratsvorsitzende Thomas Busch und der Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil mit nach Hannover gegeben.

Mehr erfahren >>

SPD Varel beantragt weitere 300.000,00 €

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Varel beantragt in den Nachtragshaushalt vom 26.02.21 zusätzliche Mittel von 300.000,00 Euro für die Umsetzung der digitalen Ausstattung in denGrundschulen einzustellen.   In dem Medienentwicklungsplan, der zwischen der Verwaltung und den Grundschulen abgestimmt wurde, ist ein Gesamtbedarf von 660.000,00 Euro für die digitale Ausstattung der Grundschulen     ermittelt worden. Durch die Bundesmittelförderung von 360.000,00 Euro konnte ein Teil des Bedarfes umgesetzt werden. Auf Grund der aktuellen Situation sehen wir dringenden Handlungsbedarf, die Grundschulen zügig mit dem weiteren notwendigen Bedarf auszustatten. Die Mittel sollen jetzt im Nachtragshaushalt bereitgestellt werden, damit die Grundschulen diese zusätzlichen Mittel nach Bedarf, in Absprache mit derVerwaltung, abrufen können.

Mehr erfahren >>

Alle Grundschulen modernisieren

Einsatz der SPD trägt Früchte – 2,6 Millionen Euro für Bildung. Seit zwei Jahren beschäftigt sich die SPD Varel mit ihren Grundschulen und KiTas. Mit der Ratsentscheidung zur umfassenden Modernisierung der Schlossplatzschule wird der Ganztagsbetrieb verbessert. „Nach den Grundschulen Langendamm und Büppel ist ein weiteres Zwischenziel für die SPD zur Bildungsgerechtigkeit erreicht“, so Georg Ralle. „Bildung und Betreuung sind unser oberstes Ziel“. Der Pressesprecher der SPD Varel Sören Mandel erklärt hierzu: „Seit mehreren Jahren fordert die SPD Varel den Ausbau unserer Schulen und KiTas. Mit dem Beschluss im Stadtrat auf Drängen der SPD ist jetzt eine weitere Etappe genommen“.  Der Bürgermeister und die Verwaltung haben „herausragende Arbeit geleistet, indem in kürzester Zeit ein Antrag ausgearbeitet wurde, der mehr als 1,5

Mehr erfahren >>